Zitate von Wilhelm Dilthey (18 zitate)


Wilhelm Dilthey
Quelle:
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 1910
Wilhelm Dilthey
Quelle:
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 1910
Wilhelm Dilthey
Quelle:
Ideen über eine beschreibende und zergliedernde Psychologie, In: Gesammelte Schriften, Bd. V
Wilhelm Dilthey
Quelle:
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 1910
Wilhelm Dilthey
Quelle:
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 1910
12
Wilhelm Dilthey
Wilhelm Dilthey

* 19. November 1833

1. Oktober 1911 (77 Jahre alt)

Biografie: Wilhelm Dilthey war ein deutscher Theologe, Philosoph, Psychologe und Pädagoge.

Zitat des Tages

Die Neigungen des Herzens sind geteilt wie die Äste einer Zeder. Verliert der Baum einen starken Ast, so wird er leiden, aber er stirbt nicht. Er wird all seine Lebenskraft in den nächsten Ast fliessen lassen, auf dass dieser wachse und die Lücke ausfülle.

Top-Autoren