Zitat von Friedrich Schleiermacher



Zitat (Bild):



Die Trägheit ist ein Fehler, der das Gemüt so herabwürdigt, daß ich sagen darf, er habe an allem Elend und Verderben, das in der Welt angetroffen wird, einen weit größeren Anteil als alle heftigen Leidenschaften zusammen. (Friedrich Schleiermacher)
Mehr Zitate von Friedrich Schleiermacher

Friedrich Schleiermacher
Friedrich Schleiermacher

* 21. November 1768

12. Februar 1834 (65 Jahre alt)

Biografie: Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher war protestantischer Theologe, Altphilologe, Philosoph, Publizist, Staatstheoretiker, Kirchenpolitiker und Pädagoge. In mehreren dieser Wirkfelder wird er zu den wichtigsten Autoren seiner Zeit, in einigen auch zu den Klassikern der Disziplin überhaupt gerechnet, ähnliches gilt etwa für die Soziologie.

Zitat des Tages

Verleiht mir, o Götter, schön zu sein im Innern, und das, was ich Äußeres habe, dem Innern befreundet sei.
Sokrates

Top-Autoren