Zitat von Gustav Freytag



Zitat (Bild):



Die Götter teilen dem Mann sein Schicksal nach seinen Gedanken, und aus seinen Taten fallen die Lose, die schweren und die leichten; wie er gewesen, so wird sein Geschick. (Gustav Freytag)
Mehr Zitate von Gustav Freytag

Gustav Freytag
Gustav Freytag

* 13. Juli 1816

30. April 1895 (78 Jahre alt)

Biografie: Gustav Freytag war ein deutscher Schriftsteller.

Zitat des Tages

Den Tugenden benachbart sind die Laster. [Dialog gegen die Luziferianer, 15]

Top-Autoren