Zitat von Wilhelm Karl August Bechius



Zitat (Bild):



Ohne die Unvernunft wäre die Vernunft nicht sichtbar, gleichwohl wie ohne den Staub worin er aufleuchtet, der Sonnenstrahl nicht sichtbar wäre. (Wilhelm Karl August Bechius)
Mehr Zitate von Wilhelm Karl August Bechius
Zitate von anderen Autoren
Wilhelm Karl August Bechius
Wilhelm Karl August Bechius

Zitat des Tages

Mit Schöpfungsfehlern, mit vielgestalten, Ringet das ganze Weltenweben; Doch fühllos kämpfen die Urgewalten, Den Schmerz nur empfinden, die da leben.

Top-Autoren