Zitat von Friedrich Gottlieb Klopstock



Zitat (Bild):



Merke dir zuerst und vor allen Dingen, daß deine Sprache eine reichhaltige, vollblühende, fruchtschwere, tönende, gemessene, bildsame (doch wer kann von ihr alles sagen, was sie ist?), männliche, edle und vortreffliche Sprache ist, der es kaum die griechische und keine der anderen Europäersprachen bieten darf. (Friedrich Gottlieb Klopstock)
Mehr Zitate von Friedrich Gottlieb Klopstock

Friedrich Gottlieb Klopstock
Friedrich Gottlieb Klopstock

* 2. Juli 1724

14. März 1803 (78 Jahre alt)

Biografie: Friedrich Gottlieb Klopstock war ein deutscher Dichter. Er gilt als wichtiger Vertreter der Empfindsamkeit.

Zitat des Tages

Eine gute Leibesbeschaffenheit in der Jugend ist der Grund eines guten Alters.
Plutarch

Top-Autoren