Zitat von Moritz Lazarus



Zitat (Bild):



Mit Recht verlangt man, daß das Gewissen des Gebildeten gleichsam empfindsamer, seine Gesinnung edler, sein ethisches Streben tiefdringender sein soll, daß er von der Äußerlichkeit bürgerlicher Pflicht sich zur Innerlichkeit des moralischen Willens und freiester Tugend sich erheben solle. (Moritz Lazarus)
Mehr Zitate von Moritz Lazarus

Moritz Lazarus
Moritz Lazarus

* 15. September 1824

13. April 1903 (78 Jahre alt)

Biografie: Moritz Lazarus war ein deutscher Psychologe. Zusammen mit seinem Schwager Heymann Steinthal gehört er zu den Mitbegründern der Völkerpsychologie auf Herbartscher Grundlage.

Zitat des Tages

Will Gott Böses verhindern, kann es aber nicht? Dann ist er impotent. Kann er es, aber will es nicht. Dann ist er bösartig. Kann und will er es? Was ist dann böse.

Top-Autoren