Jules Renard
Jules Renard

* 22. Februar 1864

22. Mai 1910 (46 Jahre alt)

Biografie: Jules Renard war ein französischer Schriftsteller, der die kleine Form bevorzugte und dabei mit „feinem, manchmal grausamen Humor“ zu Werke ging. Politisch stand er der Linken nahe, als Autor kennzeichnet ihn, bei aller impressionistischen Komik, eine tiefe Melancholie.

Zitat des Tages

Ich war immer der Ansicht, daß der ehrliche Mann, der heiratet und eine zahlreiche Familie erzieht, dem Staate mehr Dienste leistet, als wer unverheiratet bleibt und nur von der Bevölkerung redet.

Top-Autoren