Zitat von Paul Keller



Zitat (Bild):



Am Abend und am Morgen ist der Himmel rot. Am Abend und am Morgen ist die Luft kühler als am Tag, singen die Vögel heller, ist der Wald frischer. So auch in den Morgenstunden und in der Abendzeit des einen flüchtigen Tages, der das Menschenleben heißt. Abend und Morgen sind einander näher verwandt als dem Tage. Ihr Gemeinsames ist, daß der Mensch an seinem Morgen in sein Leben hineinwächst, das ihm noch fremd ist, und am Abend langsam einem anderen Leben sich naht, das er nicht kennt. (Paul Keller)
Mehr Zitate von Paul Keller

Paul Keller
Paul Keller

Zitat des Tages

Ich zweifle in der Tat, ob Humanität eine natürliche oder angeborene Eigenschaft ist.

Top-Autoren