Zitat von Friedrich Lienhard



Zitat (Bild):



Wer will angesichts des Sternenhimmels nicht ganz und gar abschütteln, was ihm an Erdensorgen die Seele bedrückt! Ein Anstaunen dieses umfassendsten Kunstwerks aller Kunstwerke entzückt und durchschauert, bis eine tiefsinnige Sehnsucht nach letzter Klarheit, nach Erkenntnis der letzten Harmonie aller Dinge wie süße Musik das ganze Wesen ehrfurchtsvoll durchströmt. (Friedrich Lienhard)
Mehr Zitate von Friedrich Lienhard

Friedrich Lienhard
Quelle: Wikipedia
Friedrich Lienhard

* 4. Oktober 1865

30. April 1929 (63 Jahre alt)

Biografie: Friedrich Lienhard war ein deutscher Schriftsteller und Wortführer der „Heimatkunstbewegung“.

Zitat des Tages

Von allen, die das dunkle Tor durchquert, - Wie seltsam - keiner ist zurückgekehrt, Die Straße uns zu schildern, die er fuhr, Die zu erforschen jeder einstens fährt.

Top-Autoren