Zitat von Alexander Sergejewitsch Puschkin



Zitat (Bild):



Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig vollbracht, dass wir inzwischen in der Lage sind, alles mit nichts zu erreichen! (Alexander Sergejewitsch Puschkin)
Mehr Zitate von Alexander Sergejewitsch Puschkin
Alexander Sergejewitsch Puschkin
Quelle:
aus einem Brief an Wjasemski; vgl. Sammlung der Zitate von Puschkin, http://www.foxdesign.ru/aphorism/author/a_pushkin.html (letzter Zugriff 12. März 2007)

Alexander Sergejewitsch Puschkin
Alexander Sergejewitsch Puschkin

Biografie: Alexander Sergejewitsch Puschkin gilt als russischer Nationaldichter und Begründer der modernen russischen Literatur.

Zitat des Tages

O Mutter, halte dein Kindlein warm, es ist kalt und helle, und trag es fromm in deinem Arm an deines Herzens Schwelle.

Top-Autoren