Zitat von Friedrich Ebert


Friedrich Ebert
Quelle:
überliefert von Otto Geßler: Reichswehrpolitik in der Weimarer Zeit. DVA Stuttgart 1958. S. 562: Wiederholt sagte er mir, und ich habe davon offen Gebrauch gemacht: [...]

Zitat (Bild):



Wenn der Tag kommt, an dem die Frage auftaucht: Deutschland oder die Verfassung, dann werden wir Deutschland nicht wegen der Verfassung zugrunde gehen lassen. (Friedrich Ebert)
Mehr Zitate von Friedrich Ebert
Friedrich Ebert
Quelle:
auf der 1. Sitzung der Deutschen Nationalversammlung, 6. Februar 1919 zitiert nach Verhandlungen der verfassunggebenden Deutschen Nationalversammlung. Bd. 326. Stenographische Berichte, Berlin 1920, S. 1-3 Text online

Friedrich Ebert
Friedrich Ebert

* 4. Februar 1871

28. Februar 1925 (54 Jahre alt)

Biografie: Friedrich Ebert war ein deutscher Sozialdemokrat und Politiker. Er war seit 1913 Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und amtierte von 1919 bis zu seinem Tode als erster Reichspräsident der Weimarer Republik.

Zitat des Tages

Religiosität ist aller weiblichen Vollkommenheit Krone.

Top-Autoren