Zitat von Sophie Tieck



Zitat (Bild):



Der Mensch lebt in einer ewigen Furcht vor seinem Glück. Es tritt ihm schon als Kind entgegen, und er entzieht sich der liebenden Gewalt, er möchte gerne sich selbst versuchen und durch eigene Kraft das erringen, was ihm ein freundliches Geschick früh mit auf die Welt gab. (Sophie Tieck)
Mehr Zitate von Sophie Tieck

Sophie Tieck
Sophie Tieck

* 28. Februar 1775

1. Oktober 1833 (58 Jahre alt)

Biografie: Sophie Tieck, auch Sophie Bernhardi oder Sophie von Knorring war eine deutsche Dichterin und Schriftstellerin der Romantik.

Zitat des Tages

Der individuelle Erzieher, der einem ernsten Ziel nachstrebt, der Künstler oder Schriftsteller mit originellen Ideen, der unabhängige Gelehrte oder Forscher, die unnachgiebigen Pioniere der sozialen Umgestaltung, sie alle werden täglich von Männern an die Seite gedrängt, deren Bildung und Schöpferkraft überlebt sind.

Top-Autoren