Zitat von Alexander von Humboldt



Zitat (Bild):



Der gemeine Eigennutz, der mit den Pflichten der Menschlichkeit, Nationalehre und den Gesetzen des Vaterlandes im Streite liegt, läßt sich durch nichts in seinen Spekulationen stören. (Alexander von Humboldt)
Mehr Zitate von Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt
Alexander von Humboldt

* 14. September 1769

6. Mai 1859 (89 Jahre alt)

Biografie: Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt war ein deutscher Naturforscher mit weit über Europa hinausreichendem Wirkungsfeld. In seinem über einen Zeitraum von mehr als sieben Jahrzehnten sich entfaltenden Gesamtwerk schuf er „einen neuen Wissens- und Reflexionsstand des Wissens von der Welt“ und wurde zum Mitbegründer der Geographie als empirischer Wissenschaft.

Zitat des Tages

In Ordnung leben heißt hungern und geschunden werden. Wer sind denn die, welche diese Ordnung gemacht haben, und die wachen, diese Ordnung zu erhalten? [Der Hessische Landbote, Erste Botschaft. Darmstadt, im Juli 1834. S. 2]

Top-Autoren