Zitat von Ernst Moritz Arndt



Zitat (Bild):



Wer seine Sprache nicht achtet und liebt, kann auch sein Volk nicht achten und lieben; wer seine Sprache nicht versteht, versteht auch sein Volk nicht, denn in den Tiefen der Sprache liegt alles innere Verständnis und alle geistige Eigentümlichkeit des Volkes verhüllt. (Ernst Moritz Arndt)
Mehr Zitate von Ernst Moritz Arndt

Ernst Moritz Arndt
Ernst Moritz Arndt

* 26. Dezember 1769

29. Januar 1860 (90 Jahre alt)

Biografie: Ernst Moritz Arndt war ein deutscher Schriftsteller und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung. Er widmete sich hauptsächlich der Mobilisierung gegen die Besatzung Deutschlands durch Napoleon.

Zitat des Tages

Ein jeglicher will fliegen, ehe dann die Flügel gewachsen sind.

Top-Autoren