Zitat von Otto von Leixner



Zitat (Bild):



Ein Stückchen Mißtrauen gehört auch zur nötigen Lebensklugheit. Mag auch das Herz dich einem Menschen gegenüber zum aufrichtigen Wohlwollen drängen, sei anfangs dennoch mißtrauisch mit dem Kopfe. Thaten unüberlegten Wohlwollens können, gemeinen Seelen erwiesen, von ihnen in der Folge als giftige Waffe gegen dich benutzt werden. (Otto von Leixner)
Mehr Zitate von Otto von Leixner

Otto von Leixner
Quelle: Wikipedia
Otto von Leixner

* 24. April 1847

12. April 1907 (59 Jahre alt)

Biografie: Otto Leixner von Grünberg, auch Otto von Leixner, geboren als Otto Leixner war ein österreichisch-deutscher Schriftsteller, Literaturkritiker, Journalist und Historiker.

Zitat des Tages

Siehe! Von all den Liedern nicht eines gilt dir, o Mutter! Dich zu preisen, o glaub's, bin ich zu arm und zu reich.

Top-Autoren