Zitat von Johannes von Dewall



Zitat (Bild):



Wie so oft im Leben geht es so, daß wir lustig durch Gras und Blumen dahintändeln, Sträuße pflücken, Kränze winden, und nicht bemerken, wie daneben die Dornen dem anderen die Füße ritzen, daß er beinahe zusammenbricht vor Qual. (Johannes von Dewall)
Mehr Zitate von Johannes von Dewall
Zitate von anderen Autoren
Johannes von Dewall
Johannes von Dewall

* 29. November 1829

16. April 1883 (53 Jahre alt)

Biografie: Johannes von Dewall, gebürtig August Kühne, war ein deutscher Offizier und Schriftsteller.

Zitat des Tages

Verleiht mir, o Götter, schön zu sein im Innern, und das, was ich Äußeres habe, dem Innern befreundet sei.
Sokrates

Top-Autoren