Zitat von Hans Weigel



Zitat (Bild):



Hat sie bei der großzügigen und sozial höchst verdienstvollen Planung der Gemeindebauten auf das Gesicht der Stadt auch nur die mindeste Rücksicht genommen? Nein, und darum verliert Wien sein Gesicht vorläufig nicht — Wien bleibt Wien —, diese Feststellung ist halb Verheißung, halb gefährliche Drohung. Man baut weiter scheußlich, aber Wien bleibt trotzdem schön. (Hans Weigel)
Mehr Zitate von Hans Weigel

Hans Weigel
Hans Weigel

* 29. Mai 1908

12. August 1991 (83 Jahre alt)

Biografie: Julius Hans Weigel war ein freier Schriftsteller und bis 1962 auch Theaterkritiker. Er lebte in Wien, ausgenommen von 1938 bis 1945, als er im Exil in der Schweiz überlebte.

Zitat des Tages

Der individuelle Erzieher, der einem ernsten Ziel nachstrebt, der Künstler oder Schriftsteller mit originellen Ideen, der unabhängige Gelehrte oder Forscher, die unnachgiebigen Pioniere der sozialen Umgestaltung, sie alle werden täglich von Männern an die Seite gedrängt, deren Bildung und Schöpferkraft überlebt sind.

Top-Autoren