Alexander Solschenizyn
Alexander Solschenizyn

Biografie: Alexander Issajewitsch Solschenizyn war ein russischer Schriftsteller, Dramatiker und Träger des Nobelpreises für Literatur. Sein Hauptwerk Der Archipel Gulag beschreibt detailliert die Verbrechen des stalinistischen Regimes bei der Verbannung und systematischen Ermordung von Millionen von Menschen im Gulag.

Zitat des Tages

Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.

Top-Autoren