Zitat von Anne Frank



Zitat (Bild):



Niemand, der nicht schreibt, weiß, wie fein es ist, zu schreiben. Früher habe ich immer bedauert, nicht gut zeichnen zu können, aber nun bin ich überglücklich, daß ich wenigstens schreiben kann. Und wenn ich nicht genug Talent habe, um Zeitungsartikel oder Bücher zu schreiben, gut, dann kann ich es immer noch für mich selbst tun. (Anne Frank)
Mehr Zitate von Anne Frank
Anne Frank
Quelle:
Tagebucheintrag, 29. Dezember 1943. Zitat entnommen der Ausgabe des Lambert Schneider Verlags, Hamburg, 1958, S. 143. Übersetzer: Anneliese Schütz
Anne Frank
Quelle:
Tagebucheintrag, 6. Juli 1944. Zitat entnommen der Ausgabe des Lambert Schneider Verlags, Hamburg, 1958, S. 275. Übersetzer: Anneliese Schütz

Anne Frank
Quelle: AFF Basel/AFS Amsterdam
Anne Frank

* 12. Juni 1929

März 1945 (15 Jahre alt)

Biografie: Annelies Marie „Anne“ Frank war ein jüdisches deutsches Mädchen, das 1934 mit seinen Eltern in die Niederlande auswanderte, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen, und kurz vor dem Kriegsende dem nationalsozialistischen Holocaust zum Opfer fiel.

Zitat des Tages

Wer nicht barmherzig ist, der findet auch kein Erbarmen. [Sahih Muslim, 4282]
Mohammed

Top-Autoren