Zitate von Edward Young (49 zitate)


Edward Young
Quelle:
Klagen, 3. Nacht. In: Klagen, oder Nachtgedanken über Leben, Tod, und Unsterblichkeit. Übersetzt von Johann Arnold Ebert. Band 1. Leipzig: Schwickert, 1790, S. 256, Vers 510 Google Books
Edward Young
Quelle:
Klagen, 1. Nacht. In: Klagen, oder Nachtgedanken über Leben, Tod, und Unsterblichkeit. Übersetzt von Johann Arnold Ebert. Band 1. Leipzig: Schwickert, 1790, S. 64 f., Vers 392 Google Books
Edward Young
Edward Young

Zitat des Tages

Die Wohltat des Staates besteht darin, daß er der Hort des Rechtes ist.

Top-Autoren