Zitate von Wilhelm Waiblinger (2 zitate)


Zitate von anderen Autoren
Wilhelm Waiblinger
Wilhelm Waiblinger

* 21. November 1804

17. Januar 1830 (25 Jahre alt)

Biografie: Wilhelm Friedrich Waiblinger war ein deutscher Dichter und Schriftsteller, der vor allem durch seine Freundschaft zu Friedrich Hölderlin und Eduard Mörike bekannt wurde.

Zitat des Tages

Nicht wer grimmig, sondern wer klug dareinschaut, sieht furchtbar und gefährlich aus: – so gewiß des Menschen Gehirn eine furchtbarere Waffe ist, als die Klaue des Löwen.

Top-Autoren