Zitat von Sophie Alberti



Zitat (Bild):



Kein anderer hat die Macht, eine rechte Seele, einen starken, kräftigen Willen umzuschaffen. Wo ein solches Hineingreifen in die heiligsten Menschenrechte vorkommt, da räumt die eigene Schwäche dem andern das Feld ein; denn was wir sind, das sind wir aus uns, durch uns selber, und niemand kann uns zu dem Werkzeuge seines Wollens machen, ohne unsere Zustimmung. (Sophie Alberti)
Mehr Zitate von Sophie Alberti

Sophie Alberti
Sophie Alberti

* 5. August 1826

15. August 1892 (66 Jahre alt)

Biografie: Sophie Alberti war eine deutsche Schriftstellerin.

Zitat des Tages

Das Leben ist ein dorniger Rosenstock und die Kunst seine Blüten.

Top-Autoren