Zitat von Sylvia Plath


Sylvia Plath
Quelle:
Madame Lazarus, in: Ariel. Gedichte. Englisch und deutsch. Deutsch von Erich Fried. Suhrkamp Frankfurt am Main 1974. S. 21
Mehr Zitate von Sylvia Plath
Sylvia Plath
Quelle:
Die Glasglocke.Neuübersetzung von Reinhard Kaiser 1997. Suhrkamp Frankfurt am Main 2005. Kap. 2, S. 26
Sylvia Plath
Quelle:
(good fortune really draws more good fortune like a magnet. - p.324) - Briefe nach Hause, Briefe nach Hause, 21. Juli 1957, S. 333
Sylvia Plath
Quelle:
(I love and live for letters. - p. 471) - Briefe nach Hause, Briefe nach Hause, 18. Oktober 1962, S. 505

Sylvia Plath
Sylvia Plath

* 27. Oktober 1932

11. Februar 1963 (30 Jahre alt)

Biografie: Sylvia Plath war eine amerikanische Schriftstellerin. Als Plaths Hauptwerk gilt ihre Lyrik, insbesondere der nachgelassene Lyrikband Ariel, sowie ihr einziger Roman Die Glasglocke. Daneben schrieb Plath Kurzgeschichten und Kinderbücher.

Zitat des Tages

Diogenes kroch in das Faß, Um mit Enthaltsamkeit zu prunken: Der greise Schalk, wann tat er das? Als er es leer getrunken...

Top-Autoren