Buddha
Buddha

Biografie: Buddha bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi erfahren hat und den Ehrennamen des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, auch „Buddha“ genannt, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Zitat des Tages

Der Zustand der Freundschaft tritt ein, wenn beide glauben, dem anderen gegenüber eine leichte Überlegenheit zu besitzen.

Top-Autoren