Zitat von Gustav Freytag



Zitat (Bild):



Wer aus seiner Heimath scheidet, ist sich selten bewußt, was er alles aufgiebt; er merkt es vielleicht erst dann, wenn die Erinnerung daran eine Freude seines späteren Lebens wird. (Gustav Freytag)
Mehr Zitate von Gustav Freytag

Gustav Freytag
Gustav Freytag

* 13. Juli 1816

30. April 1895 (78 Jahre alt)

Biografie: Gustav Freytag war ein deutscher Schriftsteller.

Zitat des Tages

Es gibt niemanden, der sich einer Frau gegenüber arroganter, aggressiver oder verächtlicher verhält, als ein Mann, der um seine Männlichkeit bangt.

Top-Autoren