Zitat von Jacob Burckhardt



Zitat (Bild):



Die Poesie hat ihre Höhepunkte, wenn sie dem Menschen Geheimnisse offenbart, die in ihm liegen und von welchen er ohne sie nur ein dumpfes Gefühl hätte, wenn sie mit ihm eine wundervolle Sprache redet, wobei ihm zumute ist, als müßte dies einst in einem bessern Dasein die seinige gewesen sein. (Jacob Burckhardt)
Mehr Zitate von Jacob Burckhardt

Jacob Burckhardt
Jacob Burckhardt

* 25. Mai 1818

8. August 1897 (79 Jahre alt)

Biografie: Jacob Christoph Burckhardt war ein Schweizer Kulturhistoriker mit Schwerpunkt Kunstgeschichte.

Zitat des Tages

Das Wort des hl. Augustinus: Goldene Kehle, hölzerne Priester – hölzerne Kehle, goldene Priester, verdient auch heute Beherzigung. Als der hl. Franz Xaver auf dem Schiffe während der Fahrt nach Indien seine eigene Wäsche wusch, erwiderte er dem darüber erstaunten Admiral: Glauben Sie mir, es würde nicht so viel Unheil über die Kirche gekommen sein, wenn viele so gehandelt hätten.

Top-Autoren