Zitat von Irmtraud Morgner



Zitat (Bild):



Niemand, der sich müht, etwas Größeres zu wollen, kann den Beistand der Geschichte entbehren. Diese Gewissheit der Verwurzelung. Selbstbewusstsein schaffendes Traditionsbewusstsein. Stolz. Ein Adeliger, der sich an einen Stammbaum lehnen kann, ist beispielsweise gegenüber Arbeitern und Frauen, die allein zu stehen glauben, im Vorteil. (Irmtraud Morgner)
Mehr Zitate von Irmtraud Morgner

Irmtraud Morgner
Irmtraud Morgner

* 22. August 1933

6. Mai 1990 (56 Jahre alt)

Biografie: Irmtraud Morgner war eine deutsche Schriftstellerin.

Zitat des Tages

In schweren Zeiten muß man seine Kräfte doppelt anstrengen, um seine Pflicht zu erfüllen und das Rechte zu tun; aber für sein Glück und seine innere Ruhe muß man andere Dinge suchen, die unentreißbar sind.

Top-Autoren