Zitat von Heinrich von Kleist



Zitat (Bild):



Man müßte wenigstens täglich ein gutes Gedicht lesen, ein schönes Gemälde sehen, ein sanftes Lied hören - oder ein herzliches Wort mit einem Freunde reden, um auch den schönen, ich möchte sagen, den menschlichen Teil unseres Wesens zu bilden. (Heinrich von Kleist)
Mehr Zitate von Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist
Quelle:
Briefe, (An Wilhelmine von Zenge; Frankfurt (Oder), vermutlich April / Mai 1800)

Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist

* 18. Oktober 1777

21. November 1811 (34 Jahre alt)

Biografie: Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Kleist stand als „Außenseiter im literarischen Leben seiner Zeit jenseits der etablierten Lager“ und der Literaturepochen der Weimarer Klassik und der Romantik.

Zitat des Tages

Das Herz ist das Organ der Seele, so wie der Geist das Organ des Verstandes ist. [Das grüne Heft]

Top-Autoren