Zitat von Franklin D. Roosevelt



Zitat (Bild):



Unternehmen, deren Existenz lediglich davon abhängt, ihren Beschäftigten weniger als einen zum Leben ausreichenden Lohn zu zahlen, sollen in diesem Land kein Recht mehr haben, weiter ihre Geschäfte zu betreiben. (...) Mit einem zum Leben ausreichenden Lohn meine ich mehr als das bloße Existenzminimum – ich meine Löhne, die ein anständiges Leben ermöglichen. (Franklin D. Roosevelt)
Mehr Zitate von Franklin D. Roosevelt
Franklin D. Roosevelt
Quelle:
Ansprache im Madison Square Garden, New York City, 31. Oktober 1936. Zitiert in einer Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 26.01.2012 über das Finanzmarktstabilisierungsgesetz

Franklin D. Roosevelt
Franklin D. Roosevelt

* 30. Januar 1882

12. April 1945 (63 Jahre alt)

Biografie: Franklin Delano Roosevelt , oft mit seinen Initialien FDR abgekürzt, war von 1933 bis zu seinem Tod 1945 der 32. Präsident der Vereinigten Staaten. Er war Kandidat der Demokratischen Partei und wurde nach seiner ersten Amtszeit dreimal wiedergewählt er ist damit der einzige Präsident der USA, der länger als zwei Wahlperioden amtierte.

Zitat des Tages

Alle Frauen lieben die Geister, die in jungen Körpern wohnen, und Seelen, die schöne Augen haben.

Top-Autoren