Zitate von Albert Einstein (328 zitate)


Albert Einstein
Quelle:
Naturwissenschaft, Brief an Cornelius Lanczos, 21. März 1942, Einstein-Archiv 15-294, zitiert nach Einstein, Briefe, Seite 65, zitiert nach Alice Calaprice (Hrsg.): Einstein sagt, Piper-Verlag, München, Zürich 1996, ISBN 3-492-03935-9, Seite 146. Auch bei Dieter Hattrup
Albert Einstein
Quelle:
Weitere, Brief an Max Born, 9. September 1920, Einstein-Archiv 8-151, zitiert nach: Max Born (Hrsg.): Albert Einstein - Max Born Briefwechsel, 1916-1955, Nymphenburger, München 1969, in: Carl Seelig (Hrsg.): Albert Einstein. Mein Weltbild, Ullstein Verlag, Ulm 2005, Auflage, ISBN 3548367283, Seite 41
Albert Einstein
Quelle:
Religion, Antworttelegramm vom 24. April 1929 an den New Yorker Rabbiner Herbert S. Goldstein auf dessen telegraphische Anfrage: glauben sie an gott stop bezahlte antwort fuenfzig worte, zitiert in DER SPIEGEL 27.04.1955
Albert Einstein
Albert Einstein

* 14. März 1879

18. April 1955 (76 Jahre alt)

Biografie: Albert Einstein war ein theoretischer Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der größten Physiker aller Zeiten.

Zitat des Tages

O Mutter, halte dein Kindlein warm, es ist kalt und helle, und trag es fromm in deinem Arm an deines Herzens Schwelle.

Top-Autoren