Quintus Aurelius Symmachus
Quintus Aurelius Symmachus

Biografie: Quintus Aurelius Symmachus war ein nichtchristlicher Senator, Konsul und Stadtpräfekt im spätantiken Rom. Er gilt als der bedeutendste lateinische Redner seiner Zeit und wurde von Zeitgenossen mit Cicero verglichen. Mit seinem Plädoyer für religiöse Toleranz im Streit um den Victoriaaltar, das von Christen literarisch rezipiert wurde, scheiterte Symmachus allerdings.

Zitat des Tages

Wer die Weisheit liebt, ist redlich, aber wer Umgang mit Hühnern pflegt ist seltsam.

Top-Autoren