Zitat von Andreas Tscherning



Zitat (Bild):



Des Neides Laster ist nicht deiner Strafe wert; Neid bricht sich selbst den Hals, fällt in sein eigen Schwert. (Andreas Tscherning)
Mehr Zitate von Andreas Tscherning
Zitate von anderen Autoren
Andreas Tscherning
Andreas Tscherning

* 18. November 1611

27. September 1659 (47 Jahre alt)

Biografie: Andreas Tscherning war ein deutscher Lyriker, Kirchenlieddichter und Literaturtheoretiker in der Nachfolge von Martin Opitz.

Zitat des Tages

Selig der Dichter, er kann festhalten das zeitliche Dasein, / Aber verewigen auch alle Gestalten des Raums. [Dichtergeschick. Aus: Werke. Bd. 2. Stuttgart und Tübingen: Cotta. 1847. S. 268 Google Books]

Top-Autoren