Xanthippe
Xanthippe

Biografie: Xanthippe war die Ehefrau des Philosophen Sokrates, die als Inbegriff des zänkischen Weibes in die europäische Literatur eingegangen ist. Ihr Name wird oft sprichwörtlich gebraucht und steht dann für eine übellaunige, streitsüchtige Frau, häufig auf die partnerschaftliche Beziehung bezogen.

Zitat des Tages

Es ist ein großer Trugschluß zu glauben, daß man ohne Macht ohnmächtig sei.

Top-Autoren