Zitat von John Greenleaf Whittier


John Greenleaf Whittier
Quelle:
John Greenleaf Whittier: Mein Psalm, (orig.: My Psalm) übersetzt von Mally von Have Behler, in : Komm, leb mit mir, Silva-Verlag Iserlohn 1947, S.243

Zitat (Bild):



Daß der Tod nur ist wie ein dunkler Gang / der zum Lichte sich öffnet, ganz weit, / wo kein erblindetes Kind so bang / sich härmt um des Vaters Geleit. (John Greenleaf Whittier)
Mehr Zitate von John Greenleaf Whittier
John Greenleaf Whittier
Quelle:
John Greenleaf Whittier: Mein Psalm, (orig.: My Psalm) übersetzt von Mally von Have Behler, in: Komm, leb mit mir, Silva-Verlag Iserlohn 1947, S.243
Zitate von anderen Autoren
John Greenleaf Whittier
John Greenleaf Whittier

* 17. Dezember 1807

7. September 1892 (84 Jahre alt)

Biografie: John Greenleaf Whittier war ein amerikanischer Dichter.

Zitat des Tages

Karma ist die ewige Bestätigung der menschlichen Freiheit... Unsere Gedanken, unsere Worte und Taten sind Fäden in einem Netz, das wir uns umhängen.

Top-Autoren