Zitat von Ehm Welk



Zitat (Bild):



Das weiße Licht in seinem Haupte, das der Mensch Verstand nennt, wächst ebenfalls mit ihm von Jahr zu Jahr, bis er es schließlich für Vernunft oder Einsicht in die Notwendigkeit hält. (Ehm Welk)
Mehr Zitate von Ehm Welk
Zitate von anderen Autoren
Ehm Welk
Ehm Welk

* 29. August 1884

19. Dezember 1966 (82 Jahre alt)

Biografie: Ehm Welk, eigentlich: Emil Welk, Pseudonym: Thomas Trimm, war ein deutscher Journalist, Schriftsteller, Volkshochschulgründer und Professor. Bekannt wurde er vor allem durch sein Werk Die Heiden von Kummerow.

Zitat des Tages

Von allen, die das dunkle Tor durchquert, - Wie seltsam - keiner ist zurückgekehrt, Die Straße uns zu schildern, die er fuhr, Die zu erforschen jeder einstens fährt.

Top-Autoren